Das Wiki wurde auf die neuste MediaWiki Version aktualisiert. Falls irgendeine Funktion nicht mehr wie gewohnt funktioniert eine Nachricht an Ricardo02 schreiben.

Siebter Engel (Rebuild of Evangelion)

Aus NGE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siebter Engel
Siebter Engel
Informationen
Japanischer Name {{{Japanischer Name}}}
Nummer (Anime) siebter Engel
Nummer (Manga) {{{Wievielter Engel? Manga}}} Engel
Nummer (RoE) {{{Wievielter Engel? RoE}}} Engel
Titel unbekannt
Größe unbekannt
Auftritt Anime Evangelion: 2.0 You can (not) advance.
Auftritt Manga {{{Manga}}}
Auftritt RoE {{{Rebuild of Evangelion}}}

Der siebte Engel ist ein neuer, namenloser Engel aus Rebuild of Evangelion.

Erscheinungsbild[Bearbeiten]

Der symmetrisch aufgebaute Engel besitzt zwei große, stelzenartige Beine, aber keinerlei Arme. Er ist in der Lage das Wasser, auf dem er läuft, gefrieren zu lassen. Zwischen den Beinansätzen und dem Mittelstück des Engels befindet sich jeweils ein Mini-Heiligenschein. Sein langhalsiger Körper sieht – wie auch der des dritten Engels – ziemlich mechanisch aus. Unter den beiden Rücken an Rücken befindlichen Gesichtern, die genauso wie Sachiels Maske aussehen, befindet sich ein falscher Energiekern, geschützt in einem Oktaeder. Der richtige Energiekern befindet sich in der großen Kugel, die über eine Stange mit dem Engel verbunden ist und vier Augen besitzt. Durch eine zeitweilige Fusion seiner Köpfe zu einem schwarzen Kreuz kann er mehrere explosive Strahlen erzeugen; später ist es ihm auch möglich, eine Reihe von leuchtenden Projektilen abzufeuern. Der siebte Engel ist in gewisser Weise eine mechanische Uhr, die große Kugel mit der Stange bildet das Pendel, während die beiden Köpfe jeweils einen im Uhrzeigersinn drehenden Zeiger darstellen.

Kampf[Bearbeiten]

EVA-02 mit Pilotin Asuka Shikinami an Bord greift den Engel direkt aus dem Luftraum heraus an. Sie zerstört den falschen Energiekern mit einem einzigen Schuss eines stachelartigen Projektils. Der Engel ist jetzt kopflos, sein Pendel schwingt nach oben und verharrt rot leuchtend in der höchsten Position. Durch den Schuss wurde der Engel in Stücke zerteilt, doch diese fügen sich wieder zusammen. Weitere Schüsse von EVA-02 werden durch das AT-Feld des Engels abgeblockt, daher geht EVA-02 nun zum Nahkampf über. Die Evangelion Einheit tritt mit ihrem Fuß auf die vorher abgeschossenen Stacheln, durchdringt das AT-Feld und letztlich den Energiekern des Engels.

Trivia[Bearbeiten]

  • In englischsprachigen Regionen ist der Engel auch als Clockiel (Neologismus aus Clock (Uhr) und -iel, eine Endung, die bei einigen Engel vorkommt) bekannt.


Engel
Adam | Lilith | Sachiel | Shamshel | Ramiel | Gaghiel | Israfel | Sandalphon
Matarael | Sahaquiel | Iruel | Leliel | Bardiel | Zeruel | Arael | Armisael | Tabris | Lilim
Dritter Engel | Siebter Engel
Engel außerhalb der Serie