Das Wiki wurde auf die neuste MediaWiki Version aktualisiert. Falls irgendeine Funktion nicht mehr wie gewohnt funktioniert eine Nachricht an Ricardo02 schreiben.

Matarael

Aus NGE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quellenangaben Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Referenzen ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Eventuell befinden sich auf der Diskussionsseite weitere Hinweise. Hilf dem NGE Wiki, indem du die Angaben recherchierst und gute Referenzen einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Matarael
Matarael
Informationen
Japanischer Name {{{Japanischer Name}}}
Nummer (Anime) neunter Engel
Nummer (Manga) {{{Wievielter Engel? Manga}}} Engel
Nummer (RoE) {{{Wievielter Engel? RoE}}} Engel
Titel Engel des Regens
Größe Der Rumpf hat eine Höhe von etwa 40 Metern,[1] die Beine eine Länge von mehreren Hundert Metern
Auftritt Anime Episode 11
Auftritt Manga {{{Manga}}}
Auftritt RoE {{{Rebuild of Evangelion}}}

Matarael (マトリエル, Matorieru) tauchte eines Tages während eines Stromausfalls aus dem Meer auf und wanderte in Richtung Innenstadt. Über einen Schacht in dem sich die drei Children mit ihren EVA-Einheiten befanden hielt der Engel und ätzte ein Loch in den Schacht. Bei einem Versuch den Engel anzugreifen verlor Shinji sein Gewehr. Daraufhin überlegte sich Asuka eine Taktik. Rei musste in den Schacht runter während Asuka mit ihrer Einheit für Deckung sorgte. Dann warf Rei Shinji das Gewehr zu, Asuka ging aus der Schusslinie und Shinji schoss auf den Engel. Dieser wurde daraufhin besiegt.

Details[Bearbeiten]

Mataraels Auge

Mataraels Äußeres gleicht einem Weberknecht mit nur vier Beinen. Sein Rumpf ist wie ein umgedrehter Schildkrötenpanzer. Aus der flachen Oberseite ragen vier spinnenartige Beine. Jedes seiner Beine besteht aus zwei langen und einem kurzen Abschnitt. Die Gelenke bestehen aus einem weichen Material, wohingegen die Beine hart sind, genau wie die eines Insekts.[1] Auf der gekrümmten Unterseite befinden sich zehn Augen, eines in der Mitte und darum angeordnet neun weitere mit einer dreieckigen Umrandung. Aus dem mittleren Augen kann Matarael hochätzende Säure wie eine Tränenflüssigkeit ausscheiden, welche dann nach unten hin fließt und sogar Beton und Metall wegätzt.


Quellen[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Neon Genesis Evangelion - 100% Newtype Collection, Seite 143; Der Rumpf hat etwa die Höhe eines Evangelion.


Engel
Adam | Lilith | Sachiel | Shamshel | Ramiel | Gaghiel | Israfel | Sandalphon
Matarael | Sahaquiel | Iruel | Leliel | Bardiel | Zeruel | Arael | Armisael | Tabris | Lilim
Dritter Engel | Siebter Engel
Engel außerhalb der Serie