Kozo Fuyutsuki

Aus NGE Wiki
(Weitergeleitet von Kohzo Fuyutsuki)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kozo Fuyutsuki
Kozo Fuyutsuki
Personendaten
Geburtsdatum 29. April 1957
Alter 58
Blutgruppe AB
Sonstiges
Organisation NERV
Tätigkeit Vizekommandant
Erstes Auftreten Episode 01
Darstellung
Deutsche Synchronstimme Hans-Werner Bussinger, Volker Wolf (End of Evangelion), Uli Krohm (Evangelion 2.0: you can (not) advance.)
Seiyū Motomu Kiyokawa

{{Infobox Personen/{{{Engel}}}|Name_Engel={{{Name_Engel}}}|Wievielter Engel?={{{Wievielter Engel?}}}|Titel={{{Titel}}}|Größe={{{Größe}}}|Erstes Auftreten=Episode 01}}

Kozo Fuyutsuki (冬月・コウゾウ, Fuyutsuki Kōzō) ist der Vizekommandant von NERV.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Kozo Fuyutsuki war früher (mindestens seit 1999) als Professor an der Kyoto Universität, an der auch Yui und Gendo Ikari (damals noch Rokubungi) studierten und deren beider Mentor er war. Zu seinem Fachbereich zählen die Biotechnologie und die metaphysische Biologie. Nach dem Second Impact arbeitet er 2002 als Doktor, obgleich er nicht Medizin studiert hat, in den Überresten der Stadt Toyohashi. Im gleichen Jahr wird er auch Mitglied jener Gruppe, welche den Second Impact in der Antarktis untersucht. Zudem trifft er dort auf Gendo, welcher mittlerweile Ikari heißt, und ist überrascht über dessen Hochzeit mit Yui. Er erkennt, dass er nur eine Alibifunktion besitzt, damit nicht die komplette Forschungsgruppe nur aus Mitgliedern der Organisation SEELE besteht. Als Mitglied dieser Forschungsgruppe weiß er, dass die offizielle Meldung über den Second Impact falsch ist, weswegen er beschließt selbst die Wahrheit hinter dieser Katastrophe zu ergründen. [1]

Dies führt ihn 2003 nach Hakone ins Institut für künstliche Evolution (GEHIRN). Im einem Gespräch mit Gendo unterstellt er diesem, dass er genau über das Datum des Second Impacts Bescheid wusste und außerdem eine viel zu hohe finanzielle Vergütung erhalte. Ferner zeigt er ihm die Kopien der Forschungsergebnisse, angefertigt von Gendo einen Tag vor seiner Abreise nach Japan und vor dem Second Impact, und droht damit an die Öffentlichkeit zu gehen, um so die offizielle Version des Second Impacts zu widerlegen. Daraufhin führt Gendo ihn in die Geofront, wo Fuyutsuki die Planungen SEELEs für den Third Impact durchschaut. In der GEHIRN Basis trifft er auf Naoko Akagi, die Beiden kennen sich von früher. Nach einem Gespräch mit den Gendo und Naoko, entschließt er sich GEHIRN beizutreten.[1]

Nach dem erwartenden Amoklauf von EVA-01 wird Fuyutsuki entführt, da SEELE sich mit ihm beraten will – ohne Gendos Anwesenheit. Einige Zeit nach dem Gesprächsende befreit Ryoji Kaji den gefesselten Fuyutsuki, wobei dieser ihn warnt, dass diese Befreiungsaktion ihn den Kopf kosten könnte.

Charakter[Bearbeiten]

Im Gegensatz zu Gendo ist Fuyutsuki um einiges wärmer und nicht so streng wie der Kommandant – auch wenn sie annähernd die selbe Gelassenheit besitzen. Auch seine Meinung von der Menschheit ist um einiges positiver als die Gendos. Fuyutsuki zeigt sich dem NERV-Personal gegenüber stets sehr freundlich und hilfsbereit: So rettet er auch beispielsweise Misatos Posten bei NERV, nach der Niederlage von Shinji Ikari und Asuka Langley Soryu gegen Israfel, indem er sich bei einem Gespräch mit Gendo für sie einsetzt. Außerdem steht er oft direkt neben dem NERV-Personal, wenn er sich nicht gerade hinter Gendos Rücken befindet.

Während seiner Professur beklagt ein Mitprofessor im gemeinsamen Dialog, dass Fuyutsuki die Bedeutung zwischenmenschlicher Kommunikation unterschätze, was dieser nur bejaht und Besserung gelobt, was sein Gegenüber jedoch bezweifelt. Er gehört also zu den eher weniger kontaktfreudigen Menschen. Seine Arbeit als Arzt nach dem Second Impact zeigt hingegen, dass er ein sehr hilfsbereiter Mensch ist.[1]

Beziehung zu anderen Charakteren[Bearbeiten]

Gendo und Fuyutsuki

Gendo Ikari[Bearbeiten]

Während Fuyutsuki Gendo anfangs für einen zwar interessanten, aber doch widerwärtigen Menschen hält, bessert sich ihre Beziehung mit der Zeit. Als Gendos Mentor missfällt ihm die Beziehung zwischen ihm und Yui, denn er denkt, dass Gendo mit Yui nur wegen ihrer Forschung und der dahinter stehenden Organisation SEELE eine Beziehung eingeht. Später allerdings ist Fuyutsuki als Vizekommandant Gendos engster Vertrauter und Berater bei NERV, der ihn oft auf Reisen begleitet – auch wenn sie bestimmte Dinge verschieden sehen. Zusammen lehnen sie sich gegen den Plan SEELEs auf und entwerfen ihr eigenes Szenario. Dennoch ist er überzeugt, dass Gendo sich zu viele Sorgen um Rei macht und spielt einige Male auf Gendos Schwäche an, worauf hin dieser meist nur schweigt. Eigentlich war Fuyutsuki von SEELE eingesetzt worden, um Gendo zu kontrollieren und seine Macht einzudämmen, diese Aufgabe erfüllt er jedoch nicht, weswegen Fuyutsuki in Epsiode 21 entführt wird. Eher wird Fuyutsukis Macht von Gendo eingedämmt, da Gendo ihn andauernd zu unwichtigen Sitzungen, die er selbst nicht besuchen möchte, schickt.

Yui Ikari[Bearbeiten]

Fuyutsuki hatte ein ausgesprochen gutes Verhältnis zu seiner ehemaligen Studentin und ist deshalb auch über ihren Tod schockiert. Ferner ist er auch in Yui verliebt, dies wird besonders in Episode 21, Episode 26 und End of Evangelion, wo er sie kurz vor seinem Tod sieht, deutlich.

Trivia[Bearbeiten]

  • Fuyutsuki ist der Name eines japanischen Zerstörers aus dem 2. Weltkrieg.

Referenzen[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 Episode 21