Das Wiki wurde auf die neuste MediaWiki Version aktualisiert. Falls irgendeine Funktion nicht mehr wie gewohnt funktioniert eine Nachricht an Ricardo02 schreiben.

Israfel

Aus NGE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quellenangaben Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Referenzen ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Eventuell befinden sich auf der Diskussionsseite weitere Hinweise. Hilf dem NGE Wiki, indem du die Angaben recherchierst und gute Referenzen einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Israfel
Israfel
Informationen
Japanischer Name {{{Japanischer Name}}}
Nummer (Anime) siebter Engel
Nummer (Manga) {{{Wievielter Engel? Manga}}} Engel
Nummer (RoE) {{{Wievielter Engel? RoE}}} Engel
Titel Engel der Musik
Größe
Auftritt Anime Episode 09
Auftritt Manga {{{Manga}}}
Auftritt RoE {{{Rebuild of Evangelion}}}

Israfel (イスラフェル, Isuraferu) erscheint auf dem Seeweg. Ein erster Angriff von Shinji und Asuka verläuft blamabel. Zwar kann Shinji ihn mit einer Feuersalve ablenken, derweil Asuka mit dem Sonic-Speer auf ihn losgeht und ihn mitten durch spaltet. Da der Engel jedoch zwei Kerne zu besitzen scheint, regenerieren sich die beiden Hälften und werden zu Zwillingen, die sich synchron verhalten und nun nicht mehr besiegt werden können, da sie Angriffen duckend und springend ausweichen. Es folgt daher ein Synchronisationstraining von Shinji und Asuka, welche nach diesem nun den Engel in einem perfekt zu einem Musikstück abgestimmten „Angriffstanz“ innerhalb der Batterielaufzeit der EVAs durch gleichzeitigen Tritt auf beide Kerne vernichten.

Details[Bearbeiten]

Israfels Hälften

Israfel hat eine humanoide Gestalt, die jedoch mehr an eine Häufung geometrischer Figuren erinnert. Als Einzelwesen hat er ein dem Tai Chi ähnliches Maskengesicht, als Zwillingswesen wandeln sich diese in Tonmasken mit Augenlöchern. Er hat eine stark „buckelige“ Haltung und lässt die Arme herunter hängen, während er langsam voran schreitet. Seine Finger sind scharfe Klauen, die imstande sind, eine Evangelion-Panzerung zu durchdringen. Er besitzt wie Sachiel und Zeruel ein maskenartiges Gesicht. Darunter befindet sich eine Art Strahlenkanone. Israfel vermag aus Fehlern zu lernen und dies im Kampf umzusetzen.

In der deutschen sowie englischen Sprachfassung wird die bronzefarbene Hälfte des Engels Alpha (Ziel Alpha) und die silberne Beta (Ziel Beta) genannt. In der japanischen Originalfassung heißen diese Hälften und Otsu.

Realitätsbezug[Bearbeiten]

Der Erzengel Israfel ist Schirmherr der Musik. Er inspiriert die Menschen zum Singen, Musizieren und komponieren. Sein Antlitz und seine Stimme sind wunderschön und ganze vier Flügel tragen ihn durch die Lüfte. Beim jüngsten Gericht werde er mit seiner Engelstrompete die Toten auferwecken, denn auch für Heilung und Auferstehung ist er zuständig.


Achtung, Interpretation! Interpretation

Der folgende Abschnitt beschreibt nicht allgemein anerkannte Interpretationen und gibt die Meinung des/der Autoren wieder.

"Tai-Chi-Gesicht"[Bearbeiten]

Dass Israfel als Einzelwesen ein "Tai-Chi-Gesicht" hat, kann als eine Bekräftigung des daoistischen Interpretationsansatzes gedeutet werden.



Engel
Adam | Lilith | Sachiel | Shamshel | Ramiel | Gaghiel | Israfel | Sandalphon
Matarael | Sahaquiel | Iruel | Leliel | Bardiel | Zeruel | Arael | Armisael | Tabris | Lilim
Dritter Engel | Siebter Engel
Engel außerhalb der Serie