Episode 03

Aus NGE Wiki
(Weitergeleitet von Ein neuer Schüler)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein neuer Schüler
EVA 01 sticht in den Energiekern des vierten Engels.jpg
Allgemeines
Episoden-Nr.

03

800px-Flag of Japan.svg.png Erstausstrahlung

18. Okt. 1995

Originaltitel

鳴らない、電話 (Naranai, denwa)

Zweiter Titel

Das Telefon, dass niemals klingelt

Englischer Titel

A Transfer

Regie

Nobuhiro Hosoi

Autor

Akio Sutsukawa, Hideaki Anno

Szenenbuch

Kazuya Tsurumaki, Hiroyuki Ishido

Handlung
Hauptcharaktere
Engel

Shamshel

Handlungsorte

Neo Tokyo-3

Kontext
Vorherige Episode

Das Ungeheuer

Nachfolgende Episode

Das Stachelschwein-Dilemma

Amazon

{{{Amazon}}}

Shinji geht mittlerweile seit zwei Wochen in Neo Tokyo-3 auf die Schule, hat jedoch noch keinerlei Kontakte zu seinen Mitschülern geknüpft. Als diese erfahren, dass er es war, der den "Kampfroboter" gesteuert hat, reagieren die meisten mit Interesse. Toji jedoch, dessen Schwester während des Kampfes gegen den Engel verletzt wurde, reagiert wütend auf Shinji. Als später der vierte Engel angreift, kommt es zu einer Situation in der Shinji ihm und dessen Kumpel Kensuke Aida das Leben rettet.

Zusammenfassung[Bearbeiten]

Shinji in EVA-01 beim Pilotentraining

Shinji führt in EVA-01 ein Pilotentraining durch. Ritsuko geht mit ihm die Basisfunktionen der Einheit durch, danach führt er im Induktionsmodus simulierte Schießübungen durch. Im Kontrollraum fragt sich Maya wieso er trotz der schrecklichen Ereignisse weitermacht. Ritsuko vermutet, dass er wohl nur einfach das macht was man ihm sagt.

Am nächsten Morgen macht sich Shinji auf den Weg zur Schule. Währenddessen unterhält sich Misato am Telefon mit Ritsuko über ihn. Sie habe Shinji ein eigenes Handy gegeben, bis jetzt hat aber noch niemand angerufen, er scheint also noch keine Freunde zu haben, obwohl er schon seit zwei Wochen auf die neue Schule geht. Ritsuko sagt ihr, dass er wahrscheinlich nicht der Typ für so etwas ist und er die Nähe scheut, weil er Angst hat verletzt zu werden. Misato meint, dass verletzt zu werden zum Erwachsenwerden gehört und er so selbst ein Gespür für Nähe und Distanz entwickeln solle.

Shinji geht in die Klasse. Die anderen Schüler unterhalten sich miteinander, niemand nimmt Notiz von ihm, Rei schaut aus dem Fenster. Kensuke spielt mit seiner Videokamera herum, als Hikari ihn darauf anspricht ob er Toji in letzter Zeit gesehen hat. Er verneint und meint dass er bei dem "Roboterkampf" verletzt wurde. Sie sagt, dass laut den Nachrichten aber niemand verletzt wurde. Kensuke hält das aufgrund des Ausmaßes des Ereignisses und der Explosionen, die zu sehen waren für Quatsch, und glaubt, dass sogar Menschen getötet wurden. Toji kommt herein. Ihm fällt auf, dass viele aus der Klasse nicht da sind. Kensuke meint sie seien offenbar weggezogen. Toji erzählt ihm, dass seine kleine Schwester bei dem Angriff verletzt wurde als die Trümmer eines einstürzenden Hauses sie unter sich begruben und er seitdem bei ihr im Krankenhaus war, weil sein Vater und sein Onkel im Forschungszentrum arbeiten und keine Zeit hatten. Er sagt, dass er auf den Piloten des Roboters sauer ist, da er ihm die Schuld daran gibt, dass seine Schwester im Krankenhaus liegt. Der Mathematik-Lehrer kommt in den Raum, der Unterricht beginnt.

Während die Schüler vor ihren Notebooks sitzen und Aufgaben lösen, erzählt er vom Second Impact. Shinji bekommt über seinen Computer eine Frage von einer Mitschülerin, ob er den Roboter gesteuert habe. Er antwortet mit ja und plötzlich steht er im Zentrum des Interesses. Eine Traube bildet sich um ihn und er wird mit Fragen bombardiert, muss jedoch sagen, dass einiges geheim ist.

Toji verprügelt Shinji

Es ist Pause und Shinji wird auf dem Schulhof von Toji angegriffen. Kensuke ist dabei und sagt zu Shinji, dass Toji nur seine Wut ablasse, da seine Schwester bei dem Angriff des Engels verletzt worden sei. Als Shinji fragt ob sie glauben, dass er freiwillig Pilot sei, schlägt Toji ihn erneut. Inzwischen taucht der nächste Engel auf, Rei sagt Shinji bescheid und geht schon mal vor.


Fuyutsuki hat das Kommando im Hauptquartier und ordnet an, dass die Kampfstationen besetzt werden sollen. Das Stadtzentrum wird verbunkert und Bodentruppen werden mobilisiert. Als der Engel sich nähert, wird er mit konventionellen Waffen angegriffen, die jedoch wirkungslos sind. Fuyutsuki nennt dies daher eine Verschwendung von Steuergeldern. Der Evangelion soll eingesetzt werden.

Die Schulklasse musste in einem Bunker Schutz suchen. Da jedoch eine Nachrichtensperre verhängt wurde, möchte Kensuke nach draußen um den EVA in Aktion zu sehen. Er überredet Toji dazu mit ihm den Bunker zu verlassen. Der Engel hat das Stadtzentrum erreicht und sich aufgerichtet. EVA-01 wird an die Oberfläche gebracht. Shinji möchte den Engel wie in der Übung angreifen, doch als er schießt nimmt ihn die starke Rauchentwicklung die Sicht und der Engel greift aus dieser Deckung heraus mit seinen Tentakeln an. Er macht dabei das riesige Maschinengewehr des EVAs unbrauchbar. Shinji soll sich ein neues MG holen, ist jedoch wie gelähmt. Shamshel nimmt derweil ganze Häuserzeilen auseinander. Shinji nimmt vor dessen Tentakeln reiß aus, aber diese zerschlagen das Umbilikal-Kabel, packen Einheit 01 am Fuß und schleudern sie durch die Luft. Der EVA landet auf dem Hügel auf dem Toji und Kensuke stehen und verfehlt sie nur knapp. Der Engel kommt näher und der Evangelion hat nur noch für weniger als fünf Minuten Energie. Shinji packt seine Tentakel kann jedoch nicht wirklich kämpfen um Toji und Kensuke nicht in Gefahr zu bringen. Misato ordnet an die beiden in den Entry-Plug zu lassen um sie dann aus der Gefahrenzone zu bringen. Als die beiden einsteigen wird der Synchronwert leicht unregelmäßig aber Shinji schafft es den Engel wegzustoßen. Da er nicht genug Reserveenergie mehr hat, befiehlt Misato den Rückzug. Aber Shinji sagt zu sich „Ich darf nicht weglaufen“, zückt das Prog-Messer und stürmt auf Shamshel zu. Dieser durchbohrt mit seinen Tentakeln den Körper von Einheit 01, Shinji stößt aber noch das Messer in den Kern des Engels. Die Zeit läuft ab. Aber als der Batteriestrom des Evangelion zu Ende ist, verstummen auch die Lebenszeichen des Engels. Shinji hat den Engel besiegt.

Tage später in der Schule macht sich Toji insgeheim Sorgen um Shinji, der seit dem Kampf nicht mehr in der Schule war. Kensuke sagt ihm, er solle Shinji doch anrufen wenn er wissen will wie es ihm geht.

Charaktere[Bearbeiten]

Wiederkehrende Plot-Elemente[Bearbeiten]

  • Shinji sagt zu sich selbst "Ich darf nicht weglaufen!".

Neue Entwicklungen[Bearbeiten]

  • Shinji geht seit zwei Wochen auf die neue Schule.
  • Toji, Kensuke und Hikari treten erstmals in Erscheinung.

Trivia[Bearbeiten]

  • Offensichtlich wird 2015 der Müll in brennbar und nicht-brennbar getrennt. Ersterer wird donnertags abgeholt.
  • Ritsuko ist eine starke Raucherin.
  • Laut den Fernsehnachrichten ist bei dem Kampf in Episode 1 und 2 niemand verletzt worden. Allerdings erfahren wir, dass Tojis Schwester sehr wohl verletzt wurde.
  • Die Armeetruppen die zur Engelabwehr mobilisiert wurden kamen aus Iruma und Komatsu, außerdem wurde Verstärkung aus Misawa und Kyushu angefordert.
  • Kensuke spielt mit einem Modell-VTOL
  • Die Schüler benutzen im Unterricht Laptops.
  • Hikari ist Klassensprecherin.
  • Man erfährt erstmals etwas über den Second Impact
  • Laut den Erzählungen des Lehrers starben infolge der Katastrophe "tausende Tier und Pflanzenarten aus", sowie 3 Mrd. Menschen. Es kam zu Klimveränderungen und größeren Konflikten wie Bürgerkriegen. Außerdem ist der Second Impact offiziell auf einen Meteoriteneinschlag zurückzuführen.
  • Der Lehrer stammt aus Nebukawa, das nach dem Second Impact überflutet wurde.
  • Der Bunker in dem die Schüler Schutz suchen sollen hat die Bezeichnung Geoshelter 334 und hat eine Fläche von 2000m².

Hintergrundinfos[Bearbeiten]

  • Die Namen von Toji Suzuhara und Kensuke Aida sind aus Ryu Murakamis Roman Ai to Gensou no Fascism (Der Faschismus von Liebe und Illusion) entlehnt, der Hideaki Anno maßgeblich inspiriert hat.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


„Neon Genesis Evangelion“-Episoden
01: Angriff der Engel | 02: Das Ungeheuer | 03: Ein neuer Schüler | 04: Das Stachelschwein-Dilemma | 05: Rei I
06: Rei II | 07: Menschenwerk | 08: Asuka schlägt zu! | 09: Wer nicht tanzt der nicht gewinnt | 10: Magmataucher
11: Der Tag, als Tokio-3 still stand | 12: Der Preis eines Wunders | 13: Der Engel im System | 14: SEELE: Thron der Seelen
15: Lüge und Verschweigen | 16: Zwischen Leben und Tod | 17: Fourth CHILD | 18: Im Zwiespalt | 19: Introjektion
20: Essenz der Seele | 21: Die Geburt von NERV | 22: Psycho-Attacke | 23: Rei III - Tränen
24: Anfang und Ende - Der Letzte Botschafter | 25: Liebst du mich? | 26: Sei gut zu dir selbst
End of Evangelion
25: Air | 26: My Purest Heart for You