Das Wiki wurde auf die neuste MediaWiki Version aktualisiert. Falls irgendeine Funktion nicht mehr wie gewohnt funktioniert eine Nachricht an Ricardo02 schreiben.

Diskussion:Children

Aus NGE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kritik wegen "Vermutung"[Bearbeiten]

Warum müssen Children nach dem SI geboren sein? Das begrenzt doch die Anzahl und macht das Auffinden geeigneter Kinners schwerer. Es muss also einen gewichtigen Grund geben. Ich bin nun der Meinung, dass Adams Explosion, also der SI, und die damit verbundene Strahlung damit zu tun hat! (Gibt ja entspr. Szene in der Serie) Denn: Wusstet ihr, dass man seit 1945 nach versunkenen U-Booten taucht, wenn man feines Metall für feine Messinstrumente braucht? Warum man das macht? Ganz einfach: Seit Hiroshima ist alles auf der Erde VERSTRAHLT! Ohne Scherz! (Wenn auch nur minimal) Diese Strahlung ist auch im Metall drinne, selbst in den Bergwerken. Nur U-Boote, die VOR 1945 versunken sind, sind durch das Meerwasser und den Meerboden davon verschont geblieben und strahlungsfrei. Und werden deshalb aufgesucht für besagte Instrumente. Schlimmer traf es die Japaner, die unmittelbar um Hiroshima und Nagasaki wohnhaft waren: Da sind genetische Verkrüppelungen bis heute (keine oder zu viele Finger, zwei Köpfe usw)... Das heißt: Seit der Atombombe und ihrer Strahlung ist die Erde nicht mehr so, wie sie war. Und ich nehme nun an, darauf hat Anno in NGE angespielt: Nämlich dass seit dem SI die Erde mit angelesker Strahlung verseucht ist und das Erbgut aller danach Geborenen verändert hat...wodurch diese mit aus Engeln geklonten Evas erst sychrofähig werden (neben anderen Faktoren)--Hattakiri 23:42, 20. Jul 2006 (CEST)

Wird meines Wissens in der Serie nicht erwähnt, möglich ist es aber wohl. Ich vermute aber, dass Anno einfach Kinder als Piloten haben wollte, und dass das "muss nach SI geboren sein" eher der Versuch einer Erklärung ist, warum gerade Kinder und nicht trainierte Soldaten die EVAs steuern.--OmEgA 14:13, 21. Jul 2006 (CEST) (Signatur gestern nacht vergessen, sorry.)

Sag mal Hattakiri, woher hast du denn diese Information? Die kommt mir mehr als unglaubwürdig vor. Immerhin muss man in manchen Gegenden im Schwarzwald durch die natürliche Strahlung weit eher mit Strahlenschäden rechnen als wenn man andernorts neben einem störfallfreien AKW wohnt. Außerdem sind die radioaktiven Partikel, die sich von den Atombomben in der Atmosphäre verteilt worden sind, zu einem ganz erheblichen Teil als schwarzer Regen abgeregnet und in die Meere gelangt. Südseeatolle sind nun mal komplett von Meer umgeben. Außerdem lassen sich viele Metalle nur durch Isotopentrennung von radioaktiven Beimengungen reinigen, da sie neben den stabilen auch radioaktive Isotope enthalten. Bei empfindlichen Messinstrumenten lässt sich eine Menge erreichen, wenn man sie in einer Baracke statt in einem Betongebäude unterbringt. Die kalte Fusion hat sich so weit ich informiert bin als Strahlung aus den Betonwänden des Labors herausgestellt. Kernreaktoren gibt es übrigens schon weit länger als Menschen, da sie auch auf natürlichem Wege entstehen können, siehe zum Beispiel http://de.wikipedia.org/wiki/Kernreaktor - da ist sicher auch der eine oder andere hochgegangen. -- Penpen 20:24, 20. Sep 2006 (CEST)

Kaworu Nagisa[Bearbeiten]

Dass die gemeinsamen Eigenschaften der übrigen Children auf Nagisa nicht zutreffen, ist eine Behauptung, für die erst mal Belege herbeigeschafft werden sollten. Was die bekannten Fakten angeht, ist er nicht mehr und nicht weniger ein Children wie Ayanami. Vor dem Second Impact hat es ihn so weit bekannt noch nicht gegeben, eine Mutter hat er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ebenfalls nicht und sein Todeswunsch bzw. seine Gleichgültigkeit, ob er lebt oder tot ist, würde wohl jeder Psychiater als schwere Störung ansehen. -- Penpen 19:34, 20. Sep 2006 (CEST)

War Kaworu nicht als Pilot für EVA 02 vorgesehen? Könnte man sonst ja bei der Aufzählung der Children so hinschreiben. --Djcj 22:20, 13. Apr 2007 (CEST)