Neon Genesis Evangelion Band 7

Aus NGE Wiki
(Weitergeleitet von Der Kampf eines Mannes)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Kampf eines Mannes
Band7-cover.jpg
Allgemeines
Band

7

Zeichnungen

Yoshiyuki Sadamoto

Seiten

184

Ausgaben
Veröffentlichung Deutschland

unbekannt

Veröffentlichung Japan

unbekannt

ISBN (D)

3-551-74137-9

ISBN (J)

unbekannt

Kontext
Vorheriger Band

Fourth Children

Nachfolgender Band

Mother

Amazon

Jetzt bestellen!

Nach dem Tod von Toji kehrte Shinji NERV den Rücken. Der Angriff des Engels Zeruel verhindert Shinjis Abfahrt am Bahnhof und so trifft er auf Kaji, der ihn in einen Schutzraum von NERV mitnimmt und ihm dort von seiner Zeit als 14-jähriger nach dem Second Impact, der Zeit mit Misato Katsuragi und sogar Misatos Überleben bei der Expedition am Südpol erzählte. Nachdem Kaji mit Shinji über Tojis Tod und Adam sprach, entschloss sich Shinji wieder zu kämpfen.

Währenddessen versucht Asuka gegen den Engel zu kämpfen, scheitert jedoch. Der EVA-01 verweigert sowohl Rei als auch den Dummy-Plug. Daraufhin versucht Rei vergeblich den Engel mit einer N²-Bombe zu zerstören. Der verzweifelte Ikari spricht EVA-01 nach der kompletten Verweigerung mit Yui an, worauf auf allen Bildschirmen um Ikari herum Shinji auftaucht. Genau in diesem Moment erscheint Shinji wieder und bittet um EVA-01.

Shinji kämpft in EVA-01 gegen Zeruel bis zur Aktivitätsgrenze. Nach kurzem erwacht EVA-01 erneut, besiegt den Engel während einer Synchronisationsrate von 400% und frisst ihn bzw. das -System. Die Panzerungen/Blockierunen brechen auf und EVA-01 muss gewaltsam gefesselt und stillgelegt werden. Im Cage wird ersichtlich, dass Shinji absorbiert wurde. Rei erwacht im Krankenhaus, Asuka beginnt an sich selbst zu zweifeln und die Trumpfkarte von SEELE wird aufgedeckt: Tabris.

Inhalt[Bearbeiten]

  • Phase 41: First
  • Phase 42: Grauer Himmel
  • Phase 43: Das Verhör
  • Phase 44: Sühne
  • Phase 45: Der Kampf eines Mannes
  • Phase 46: Das Erwachen - Teil 1
  • Phase 47: Das Erwachen - Teil 2
  • Phase 48: Verschwunden

Bezug zum Anime und Unterschiede[Bearbeiten]

Der deutlichste Unterschied zum Anime ist das Gespräch zwischen Shinji und Kaji.

Klappentext[Bearbeiten]

Shinjis Freund Toji Suzuhara wurde überraschend zum Fourth Children und damit zum Piloten des EVA-03 bestimmt. Bald darauf kam es zu einem neuerlichen Angriff eines Engels. Im Zuge des Kampfes wurde EVA-03 von dem Invasoren gekapert. Über Dummy-Steuerung sorgte NERV dafür, dass EVA-01 den vom Engel besessenen EVA-03 zerstörte, wobei Toji ums Leben kam. Wird Shinji den Tod seines Freundes verwinden können?

Siehe auch[Bearbeiten]


Neon Genesis Evangelion-Manga
Band 1: Angriff der Engel | Band 2: Der Junge und das Messer | Band 3: Weiße Narben | Band 4: Asuka
Band 5: Der Grabpfeiler | Band 6: Fourth Children | Band 7: Der Kampf eines Mannes | Band 8: Mother
Band 9: Fifth Children | Band 10: Tränen | Band 11: Die Erinnerung einer Hand